Auf dieser Homepage findest Du Informationen und Hinweise über drei Hobbywelten

meiner Person :

. . . als Buchautor

. . . als Comic - Fan & Sammler

. . . als Fotobegeisterter

 

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern auf dieser Homepage.

Wanderst Du mit dem Mauspfeil über ein Bild und es erscheint eine Hand, dann kannst Du dieses Bild vergrößern.
Jürgen Kieser - DDR-Comic-Zeichner, das Idol meiner Jugend verstarb in Neu Zittau, seinem Wohnort, am 20. Mai 2019.
Bitte das Bild anklicken!
Bitte das Bild anklicken!

Fix und Fax - Mäuseabenteuer

Ausgabe in 3 Bänden erobern China

Das aktuelle MOSAIK - 525

entspricht einem Erscheinungszeitraum von ~ 43 Jahren und 09 Monaten !

Zählt man das Mosaik mit den Digedags (Heft Nr. 1 erschien Dezember 1955)

hinzu, kommen wir auf eine Heftanzahl von 754 Stück.

Das wiederum ergibt einen Erscheinungszeitraum von 63 Jahren und 10 Monaten !

Damit ist das MOSAIK das älteteste in Deutschland hergestellte und verlegte Commic !

 

Nachfolgender Text und Abbildung sind © . . .

MOSAIK Steinchen für Steinchen Verlag / Seitenzahl: 52, Einband: geheftet, Format: 16,50 × 23,50

 

Ab 28. August 2019 am Kiosk und ab sofort im Online-Shop der Abrafaxe.com verfügbar.

Bitte das Bild anklicken!

 

Beschreibung

Seit Genta gemeinsame Sache mit Hinricus Luneborg zu machen scheint, besteht die Gefahr, dass die Abrafaxe bei der Jagd nach dem Gold der Likedeeler leer ausgehen. Doch Luneborg muss sich zunächst erstmal in Wismar darum kümmern, dass niemand von seinen engen Kon­takten zu den Seeräubern erfährt. Was im Stadtarchiv von Wismar passiert, wie es Genta gelingt, Abrax und Simon in Luneborgs Pläne einzubinden und ob Califax den Koch­wett­bewerb um die Stelle als Smutje auf einer Kogge nach Lübeck gewinnt – das alles erzählt das MOSAIK 525..


Hinweis !

Bitte das Bild „Aluminiumfolien-Katalog“ anklicken und Ihr werdet auf meine erste Homepage:

https://aluminiumfolien-katalog.jimdo.com/,

weitergeleitet.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr auch dort einmal vorbei schaut. Dazu lade ich Euch recht herzlich ein.


Mein Spruch zur vergehenden Stunde !